Rittermaerchen
Rittermaerchen GBR - Rittermärchen - Wir erzählen Märchen und Geschichten, für jung und alt, mal komisch, manchmal tragisch und doch stets vom Pferderücken aus. Um diese Seite im vollen Umfang zu sehen, müssen sie Javascript aktivieren und/oder benötigen ein Flash Plugin

Wielands Saga

  (Filmdreh)


Montag. Was für ein undankbarer Termin für einen Filmdreh. Aber egal - zwei Wachen in Rüstung wurden gesucht, zwei Wachen in Rüstung wurden gefunden - und nachdem alles recht witzig klang sind wir hin.

Wir heißt in dem Falle der Basti von Rittermärchen und der Floh von der Katzbalgerei. Basti und Floh

Also auf nach Burg Rabeneck, einem wunderbaren Kleinod der fränkischen Burgen und wie geschaffen für einen Film.

Obwohl Wielands Saga ein studentisches Projekt ist, ist davon wenig zu merken.

In windeseile sind wir gerüstet, dank vieler Hände die mit anpacken, abgepudert (und wie ich es hasse) und fertig für unseren Dreh. Schnell, professionell und trotzdem mit unheimlicher Begeisterung geht alles von statten - die versprochene gute Stimmung am Set ist erlebbar.

 

Sarah StorkUnsere Aufgabe: Die Prinzessin (verkörpert durch die zierliche Sarah Stork) zum Bösewicht schleifen (Jens Neuhaus). Gar nicht so einfach mit den Rüstungen den schmalen Weg vorzulaufen, die zappelnde Prinzessin festzuhalten und Sie möglichst dabei nicht zu sehr verletzen. Dann weggestoßen werden und umfallen. Einfach, laut und irgendwie witzig.

In den Pausen durfte Floh noch Rede und Antwort stehen, ein bisserl "schwerterln" durften wir auch noch.

Was soll man sonst noch so sagen?

Wetter gut, Team super, Spaßfaktor grandios und Essen spitze.

Ein toller Tag.

Weitere Informationen findet Ihr unter:

http://zauberhaus-lichtspiele.de/pages/wieland-saga.php

Und hier noch ein Bericht im Nordbayrischen Kurier vom 22.10.2010:

 http://www.nordbayerischer-kurier.de/videos/0_2061_2315/details_81.htm