Rittermaerchen
Rittermaerchen GBR - Rittermärchen - Wir erzählen Märchen und Geschichten, für jung und alt, mal komisch, manchmal tragisch und doch stets vom Pferderücken aus. Um diese Seite im vollen Umfang zu sehen, müssen sie Javascript aktivieren und/oder benötigen ein Flash Plugin

Mittelalterliches Ferienprogramm auf der Burgkapelle Stein bei Gefrees

 

4,5 Rittermärchenreiter

Bei strahlenden Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 25 Grad Marke  wurde für die Schulkinder der Gemeinden Bad Berneck und Gefrees die Burgkapelle Stein Mitte August mit mittelalterlichem Leben erfüllt. Zwei separate Wandergruppen, eine aus jeder Gemeinde, machten sich zu Fuß auf den Weg zur Kapelle. Um sicher dort anzukommen wurden die Reisenden von den Reitern von Rittermärchen begleitet. Die neugierigen Fragen der Kinder und deren Führer beantworteten die Reiter auf dem Weg dorthin gerne. 

 In Stein angekommen wurden die Wanderer in die Obhut der Ritter und Bewohner der Burgkapelle übergeben. Hier konnte nun in einigen Stationen Bereiche aus dem mittelalterlichen Leben kennen gelernt und ausprobiert werden.
Pferdeübergabe Der Verein der Burgfreunde Stein hatte sich hierfür extra Verstärkung von Rittermärchen und einigen Baieruther Katzbalgern gesichert. Von Bogenschießen über Burg- verteidigung, bis hin zum Anziehritter wurden den Ankömmlingen eine Menge geboten. Rede und Antwort musste vor allem unser Mann in 
Ritter mit Gefolge 
Blech leisten, bei dem die Kinder ein Gefühl für das Gewicht und die Bewegungseinschränkung einer Rüstung entwickeln konnten und in ein echtes Kettenhemd schlüpfen durften. Bei diesen extrem heißen Temperaturen kein Zuckerschlecken.


Die ganze Aktion fand sehr positive Resonanz und wir freuen uns darauf,  auch das nächste Mal eine Aktion dieser Art mit gestalten und bereichern zu dürfen.